Forschungspreis 2011

Dr. Claudia Höbartner - Prof. Dr. Markus Kaiser

Die Peter und Traudl Engelhorn-Stiftung vergab ihren Forschungspreis 2011 an Frau Dr. Claudia Höbartner, MPI-BPCh Göttingen und an Herrn Prof. Dr. Markus Kaiser, IZMB, Univ. Essen, für ihr Jahresthema „Lebensprozesse als Vorbild für chemische Technologien“.

Forschungspreis 2011 (PDF - Download)